Punktgewinn für den Buchhandel: Thalia verlängert Partnerschaft mit PAYBACK

Das Buchhandelsunternehmen Thalia hat seine Kooperation mit Deutschlands größtem Bonusprogramm PAYBACK um weitere fünf Jahre verlängert. In den bundesweit mehr als 250 Thalia Buchhandlungen und unter thalia.de werden Kunden für den Kauf von Spielwaren, DVDs, Musik-CDs oder Produkten wie dem eReader tolino mit PAYBACK Punkten belohnt. Thalia ist Europas bedeutendster familiengeführter Sortimentsbuchhändler und kooperiert bereits seit über fünf Jahren mit dem weltweit führenden Multipartner-Bonusprogramm. Die Buchhandelsgruppe zählt zu einem der größten und beliebtesten der insgesamt rund 680 Partnerunternehmen von PAYBACK.

„Wir freuen uns, in Zukunft weiterhin mit PAYBACK zu kooperieren. Neben dem Netzwerkeffekt durch die starken Marken im Partnerverbund können wir PAYBACK als Omni-Channel-Marketingplattform und effizientes Instrument zur Kundenansprache nutzen. Thalia-Kunden werden offline, online und mobil mit zielgerichteten Coupons und Angeboten belohnt, und das kommt bei ihnen gut an“, so Roland Kölbl, CCO und Geschäftsführer von Thalia.

PAYBACK Geschäftsführer Bernhard Brugger fügt hinzu: „Thalia ist für unsere Kunden durch das breite Sortiment und die Relevanz im Alltag wichtig. Wir freuen uns daher ganz besonders, dass wir unsere Partnerschaft mit Thalia langfristig weiter ausbauen und sind überzeugt, den Mehrwert für die Kunden weiterhin steigern zu können“.