13 Jahre top: Loyalty Partner ist erneut „Top Employer“

Die Loyalty Partner GmbH ist „Top Employer 2019” und zählt zu den 20 besten Arbeitgebern aus rund 200 ausgezeichneten Unternehmen. Mit ihrer „beispielhaft mitarbeiterorientierten Personalführung“ hat die zu American Express gehörende Holding, zu der auch das bekannte Bonusprogramm PAYBACK und die Schwestergesellschaft Loyalty Partner Solutions (LPS) zählen, die Jury des unabhängigen Top Employers Institute überzeugt. Loyalty Partner beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter am Hauptsitz in München, weitere Gesellschaften gibt es u.a. in Indien, Italien, Mexiko, Österreich und Polen.

„Loyalty Partner hat die Zeichen der Zeit erkannt. Nur wer heute eine angenehme Arbeits-atmosphäre schafft, kann sehr gute Mitarbeiter auch nachhaltig binden. Hier tut sich das sympathische Unternehmen in jeder Hinsicht positiv hervor - insbesondere mit einem herausragenden Personalmanagement und seiner attraktiven Bandbreite an besonderen Benefits“, so Steffen Neefe, Country Manager DACH vom Top Employer Institute.

Loyalty Partner nahm die Auszeichnung zum Anlass für eine Mitarbeiter-Aktion. Mit der Botschaft „Ihr seid top!“ rief das Unternehmen am Valentinstag den „Dankeschön-Tag“ aus. Mit Post-Its von einer eigens dafür kreierten Wand konnten die „Loyalties“ ihren Lieblingskollegen eine besondere Botschaft hinterlassen und sich außerdem eine Tüte mit einem süßen Dankeschön füllen.

„Nicht nur, aber auch mit Aktionen wie dieser möchten wir uns bei unseren Kollegen bedanken. Weil wir uns von ihnen Außergewöhnliches wünschen, bieten wir auch Außergewöhnliches: eine leistungsorientierte Vergütung, zahlreiche attraktive arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen, eine moderne Unternehmenskultur und Unterstützung bei der individuellen Weiterentwicklung. Wir freuen uns daher sehr über das „Top Employer“ – Siegel und sind stolz, dank unserer stetigen Verbesserungen zu den 20 besten Arbeitgebern in Deutschland zu zählen“, so Dr. Benedikt Morsey, Leiter Human Resources bei Loyalty Partner.

Das unabhängige Top Employers Institute bewertet und zertifiziert jährlich die weltweit führenden Top-Arbeitgeber. Alle teilnehmenden Unternehmen durchlaufen einen einheitlichen Untersuchungsprozess, in welchem sie hohe standardisierte Anforderungen erfüllen müssen, um eine Zertifizierung zu erhalten. Wichtige Kriterien sind unter anderem die Unternehmenskultur, Talentstrategie, primäre und sekundäre Benefits und eine Karriere- und Nachfolgeplanung. Weiterführende Informationen über das Top Employers Institute und das Top Arbeitgeber Zertifizierungsprogramm gibt es unter www.top-employers.com.