Datenschutz Bewerbung

 

Diese Hinweise informieren Dich über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, wenn Du Dich per Brief, E-Mail oder über das Online-Bewerbungstool bei der LOYALTY PARTNER GmbH oder den mit ihr verbundenen Unternehmen (vgl. Ziff. 1) bewirbst (zusammen nachfolgend als "Bewerbungsverfahren" bezeichnet).

1. Datenschutzrechtlich Verantwortliche

Datenschutzrechtlich gemeinsam verantwortlich für das Bewerbungsverfahren sind die LOYALTY PARTNER GmbH und die Gesellschaft bei der Du Dich bewirbst. Dies können folgenden Gesellschaften sein: emnos GmbH, PAYBACK GmbH, LOYALTY PARTNER Solutions GmbH und PAYBACK Austria GmbH. Die Gesellschaften haben in Vereinbarungen festgelegt, wer von ihnen welche datenschutzrechtlichen Verpflichtungen erfüllt. Den wesentlichen Inhalt dieser Vereinbarungen stellt die LOYALTY PARTNER auf Anforderung zur Verfügung. Alle Gesellschaften sind geschäftsansässig unter Theresienhöhe 12, 80339 München, und werden im Folgenden gemeinsam als „LOYALTY PARTNER“ bezeichnet. Du kannst LOYALTY PARTNER per E-Mail unter karriere@loyaltypartner.com erreichen.

2. Deine Daten bei Aufruf des Online-Bewerbungstools 

Wenn Du das Online-Bewerbungstool aufrufst, werden aus technischen Gründen folgende Daten durch den Web-Server des Dienstleisters von LOYALTY PARTNER erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert. Die Seite, von der aus das Online-Bewerbungstool aufgerufen wurde, die abgerufenen Inhalte, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage und des Zugriffs, die übertragene Datenmenge, der Zugriffsstatus (Abruf erfolgreich, Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), eine Beschreibung des Typs und Version des verwendeten Webbrowsers/Erkennungsdaten des verwendeten Browser-und Betriebssystems und die IP-Adresse des anfragenden Rechners. Diese Daten werden gemeinsam als "Log-Files" bezeichnet.

Das Speichern in Log-Files stellt ein ordnungsgemäßes Funktionieren der Online-Bewerbungstools sicher und ermöglicht es LOYALTY PARTNER das Bewerbungstool zu verbessern. Die Log-Files kann LOYALTY PARTNER nicht konkreten Personen zuordnen, und auch eine statistische Auswertung dieser Daten findet derzeit nicht statt. Auch werden diese Daten nicht an Dritte übermittelt.

Rechtsgrundlage für die oben beschriebene Datenverarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung – basierend auf dem Interesse von Loyalty Partner potentiellen Mitarbeitern ein Online-Bewerbungstool zur Verfügung zu stellen).

3. Deine Daten bei Einreichung einer Bewerbung 

3.1 Deine Bewerbungsdaten

Wenn Du Dich online für eine Stelle bei LOYALTY PARTNER bewirbst, kannst Du entweder per E-Mail oder über das Online-Bewerbungstool Deine Bewerbungsunterlagen übersenden (z.B. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Im Bewerbertool ist es notwendig, sich zunächst einen persönlichen Account anzulegen. Über diesen können im Bewerbungstool die Bewerbungen und das Profil administriert werden.

Zur Bearbeitung Deiner Bewerbung benötigt LOYALTY PARTNER Deinen vollen Namen, , Deine Kontaktdaten (Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummern), Deinen Lebenslauf (insbesondere Informationen zu Ausbildung, Studium, Abschlüssen, früheren Arbeitgebern und ggf. aktuellem Arbeitgeber) und geeignete Belege für Deine Qualifikation (z.B. Zeugnisse, Arbeitsproben). Darüber hinaus kannst Du LOYALTY PARTNER freiwillig weitere Informationen, etwa in Deinem Anschreiben, übermitteln, wie beispielsweise Dein aktuelles Gehalt und Deinen Gehaltswunsch.

All diese personenbezogenen Daten werden nachfolgend gemeinsam als „Bewerbungsdaten“ bezeichnet.

Deine Bewerbungsdaten verarbeitet LOYALTY PARTNER ausschließlich zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Dies umfasst insbesondere die Erfassung und Prüfung der Bewerbung durch LOYALTY PARTNER, sowie die Kontaktaufnahme zum Zwecke einer Einladung zum Bewerbungsgespräch, ggf. zur Anforderung weiterer Informationen über Dich oder zur finalen Zu- oder Absage im Hinblick auf die konkrete Stelle, auf die Du Dich beworben hast.

Dabei werden Deine Bewerbungsdaten nur solchen Mitarbeitern von LOYALTY PARTNER zur Kenntnis gebracht, die unmittelbar an dem Bewerbungsverfahren einschließlich der Entscheidung über die Stellenbesetzung beteiligt sind.

Eine Übermittlung dieser Daten an außerhalb von LOYALTY PARTNER stehende Dritte findet nur statt, wenn und soweit Du dieser Übermittlung gesondert zugestimmt hast.

3.2 Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die oben beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 88 Abs. 1, 26 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 26 Abs. 1 BDSG (Datenverarbeitung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses, insbesondere für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses).

4. Speicherdauer

LOYALTY PARTNER speichert Deine personenbezogenen Daten zum Zweck der Rechtsverteidigung bis zu sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Solltest Du uns die gesonderte Einwilligungserklärung zur Aufnahme in den Bewerberpol abgegeben haben, speichert LOYALTY PARTNER deine personenbezogene Daten für 24 Monate. Log-Files (siehe Ziffer 2.) speichert LOYALTY PARTNER höchstens für 30 Tage.

5. Datenverarbeitung Durch Dienstleister 

LOYALTY PARTNER bedient sich bei der Durchführung des Online-Bewerbungsverfahrens verschiedener unterstützender Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter), z.B. bei der Bereitstellung des Online-Bewerbungstools unter https://www.loyaltypartner.com/de/karriere/jobs/stellenmarkt/. Soweit erforderlich, verarbeiten diese Dienstleister dabei auch personenbezogene Daten. Die Dienstleister werden von LOYALTY PARTNER sorgfältig ausgewählt und überwacht.

6. Ort der Datenverarbeitung 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten findet ausschließlich in der Europäischen Union statt. Die Daten werden nicht in Drittländer außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt.

7. Deine Rechte

Auf Anfrage teilt Dir LOYALTY PARTNER mit, ob und welche Daten über Dich gespeichert sind. Soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, hast Du ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Du hast weiter das Recht, die Dich betreffenden Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten; Du kannst diese Daten auch an andere Stellen übermitteln oder von uns übermitteln lassen. Außerdem hast Du ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz. 

Soweit LOYALTY PARTNER Ihre Daten auf Basis der Interessenabwägung verarbeitet, steht Ihnen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Widerspruchsrecht zu.

Deine Rechte auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Deiner personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit kannst Du gegenüber jedem der in Ziff. 1 genannten Verantwortlichen geltend machen (vgl. Art. 26 Abs. 3 DSGVO), zum Beispiel telefonisch unter der Nummer 089/ 99741-879, per E-Mail an karriere@loyaltypartner.com oder schriftlich an LOYALTY PARTNER GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München.

8. Notwendigkeit der Datenverarbeitung 

Die Bereitstellung Deiner personenbezogenen Daten ist für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens und damit für die mögliche Begründung eines Arbeitsverhältnisses mit LOYALTY PARTNER erforderlich. Du bist zwar nicht verpflichtet, LOYALTY PARTNER Deine Daten zur Verfügung zu stellen, solltest Du hierzu jedoch nicht bereit sein, kann das Bewerbungsverfahren nicht oder nicht vollständig durchgeführt werden. In diesem Fall kann es nicht zu einem Arbeitsverhältnis zwischen Dir und LOYALTY PARTNER kommen.

Dies gilt selbstverständlich nicht für die Aufnahme Deiner Daten in den Bewerberpool, die ausschließlich auf Grundlage Deiner freiwilligen Einwilligung erfolgt (siehe Abschnitt 3).

LOYALTY PARTNER führt keine statistische Auswertung der Daten oder sonstige Beobachtung des Verhaltens von Bewerbern (Profiling) durch; insbesondere findet keine automatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO statt.

9. Datenschutzbeauftragter und Kontakt

Fragen zum Datenschutz bei LOYALTY PARTNER kannst Du an den Datenschutzbeauftragten senden: LOYALTY PARTNER Datenschutzbeauftragter, Theresienhöhe 12, 80339 München. Fragen und Hinweise kannst Du auch per E-Mail an datenschutz@loyaltypartner.com schicken.

Stand 01/2019